Hühner halten

Fast für jeden Selbstversorger machbar

Hühner sind das verbreitetste Geflügel in der Selbstversorgung und recht unkompliziert in der Haltung wobei sie eine Fülle hochwertiger Produkte zur Selbstversorgung beitragen. Sie lassen sich problemlos auf Flächen halten die sonst kaum nutzbar wären oder auch einfach frei auf dem Hof ohne eigenes Terrain. nur vom Nutzgarten sollte man sie fernhalten.

 

 

Vielseitig und Anspruchslos

Hühner sind hervorragende Futterverwerter die auf Brachflächen reichlich Futter finden und alle Arten von Küchenabfällen hervorragend verwerten. Nebenbei halten sie die Brachflächen auch noch frei. Dabei liefern sie bestes Fleisch und wertvolle Eier für die gesamte Selbstversorgung. Nebenbei produzieren sie auch noch besten Dünger für den Garten. Obendrein bieten Hühner eine unglaubliche Vielfalt an Rassen und Farbschlägen bei der wohl jeder Selbstversorger seinen Favoriten finden wird.

 

Hühner halten

 

Unkompliziert in der Haltung

Der Stallbau für Hühner gestaltet sich recht unkompliziert soweit man ihn nach ihren Bedürfnissen einrichtet, trocken und frostfrei gestaltet und Räubern wie Mardern, Wieseln, Ratten und Füchsen den Zugang gewährt. Bei einbrechender Dunkelheit suchen Hühner im Regelfall zuverlässig selbst den Stall auf, so dass sich das abendliche Einstallen sogar automatisieren lässt. Auch Füttern und Tränken lassen sich mit entsprechenden Vorrichtungen automatisieren so dass der Selbstversorger mit Hühnern längst nicht so fest an den Hof gebunden ist wie bei anderen Nutztierarten.

 

Hühnerstall bauen

 

 

 

[amazon_link asins=’3440151050,3800112655,3863558847′ template=’ProductGrid‘ store=’Selbstsorger‘ marketplace=’DE‘ link_id=’a9ceca10-7454-4436-89a7-26ed3105556d‘]

Westfalia Agrishop - Alles für Garten und die moderne Landwirtschaft - Hier klicken!