Farbstoff-Penetrator und Egalisiermittel



Chemischer Aufbau

Fettaminderivat
Aussehen: flüssig, hellbraun
Aktivsubstanz: ca. 35 %
Ionogenität: anionisch
pH-Wert (10%ig): ca. 7
Beständigkeit: beständig gegen Säuren und Alkalien in praxisüblichen Konzentrationen; verträglich mit anionischen und nicht-ionischen Hilfsmitteln
Löslichkeit: mit kaltem oder warmem Wasser beliebig verdünnbar
Lagerbeständigkeit: bei sachgemäßer Lagerung bis zu 12 Monate

 

Eigenschaften

Verringert die Aufziehgeschwindigkeit von Säure- und Metallkomlexfarbstoffen, was eine ausgezeichnete Egalität der Färbung und deutliche Erhöhung
der Farbstoffpenetration zur Folge hat. Es besitzt eine gute Netz- und Dispergierwirkung. Als schaumarmes Produkt eignet es sich deshalb auch sehr gut zum Broschieren ungefärbter Crust-Leder.

Anwendung

In der Durchfärbung: (Die Einsatzmengen beziehen sich auf das Falzgewicht.)
- Für Schuhoberleder: 1,0 - 2,0 % SINCAL MS
- Für Möbel-/Bekleidungsleder: 1,5 - 2,5 % SINCAL MS
- Für Velourleder: 2,0 - 5,0 % SINCAL MS (bezogen auf das Trockengewicht)
In der Broschur:
- Für gefalzte Ware: 0,1 - 0,5 % SINCAL MS
- Für Crust-Ware: 0,5 - 2,0 % SINCAL MS
(Angaben ohne Gewähr)



Gefahrenhinweise auf Chemikalien

Quelle und Bezugsquelle

Fell auf einem Holzgestell